Neues‎ > ‎

Freibad-Eröffnung verzögert sich - Schlechtes Wetter behindert Renovierungsarbeiten

veröffentlicht um 04.05.2017, 05:50 von Dirk Ziegelmeier   [ aktualisiert: 04.05.2017, 05:50 ]
Das städtische Freibad in Ladenburg ist geputzt, die Wiesen sind gemäht, die Bäume geschnitten. Eigentlich sollten am 13. Mai die ersten Badegäste kommen, wäre da nicht das derzeit wechselhafte Wetter. Das nämlich hat den Renovierungsarbeiten und damit der Freibad-Eröffnung einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wie die Stadtverwaltung auf RNZ-Anfrage mitteilt, bleibt das Bad voraussichtlich noch bis 20. Mai geschlossen. Wegen der kalten Witterung besonders nachts konnten die Handwerker zum Beispiel beschädigte Fliesen im Schwimmbecken noch nicht austauschen, so das Pressebüro der Stadt.

Quelle: Rhein-Neckar Zeitung