Neues‎ > ‎

Aktuelle Infos vom Förderverein

veröffentlicht um 20.05.2020, 04:32 von Dirk Ziegelmeier   [ aktualisiert: 20.05.2020, 04:38 ]
Hallo Freunde und Förderer des FFL,

hier erst einmal eine Entschuldigung von mir, dass ich mich informationstechnisch noch nicht gemeldet habe.
Die letzte Mitgliederversammlung fand am 09.05. 2019 statt. Da durch die Corona-Pandemie in diesem Jahr noch keine Mitgliederversammlung stattfinden konnte, möchte der Vorstand euch auf diesen Weg informieren, was sich im letzten Jahr getan hat und was wir dieses Jahr vorhaben.
Mitte Saison 2019 wurde das Sonnensegel durch einen Sturm beschädigt. Dies wurde durch den FFL wieder durch ein Neues ersetzt. Die Kindergeburtstagsranch wurde vergangenes Jahr sehr gut von den Gästen angenommen und ist an den Wochenenden immer gut ausgebucht gewesen. Ebenfalls ist die, letztes Jahr neu angeschaffte Slackline sehr beliebt und wird von Kids sowie Jugendlichen gern ausprobiert. Das zweite Beachvolleyballfeld bekommt dieses Jahr so wie das andere Feld auch eine Spielfeldmarkierung.
Wie Ihr wisst, wurde der Grünschnitt des FFLs im März leider abgesagt. Mit Stand 11.05.2020 wird es auch weiterhin nicht möglich sein, einen gemeinsamen Grünschnitt durch den FFL durchzuführen. Da die Gartenfirma ERDA die Unkrautbeseitigung durchführt, wird auch der Grünschnitt im Innenbereich um das Becken vom ERDA Team übernommen. Den Außenbereich mit Hecke werden wir im nächsten Jahr wieder übernehmen.
In einer Vorstandssitzung 2019 wurde die Anschaffung einer neuen Kinderschaukel beschlossen. Eine Doppelschaukel mit Stahlträgern und Stahlfüßen mit Einbau wurde im April in Auftrag gegeben. Sollten hier Holzteile kaputt gehen, kann man diese ohne großen Aufwand einfach ersetzen. Von einer Netzschaukel ist der Bademeister und der Vorstand abgerückt da der Platz im Kleinkinderbereich nicht vorhanden ist und die Unfallgefahr bei den unbeaufsichtigten Kindern zu groß ist.
Herr Rehmsmeier, Herr Kleinböck, Mitarbeiter vom Bauhof, und Vorstandsmitglieder hatten im Freibad vor Ort einen Termin wegen der defekten Liegeterrasse. Dabei wurde auch das Schaukelprojekt besprochen.
Die Unterkonstruktion der Holzterrasse ist defekt und musste dringend erneuert werden. Deshalb wurden die Dielen der Liegefläche von der Firma Heid, der DLRG und FFL Vorstand im April in einem Einsatz abgebaut. Bilder über den Zustand der Unterkonstruktion und den Abbauarbeiten findet ihr im Anhang. Die Unterkonstruktion der Liegefläche wird durch die Stadt Ladenburg erneuert. Die defekten Dielen werden vom FFL ersetzt und montiert. Hier noch einmal ein großer Dank an die Firma Heid, welche uns beim Abbau drei Monteure und das Werkzeug zur Verfügung gestellt hat.
Sobald wieder eine Mitgliederversammlung möglich ist, werde wir einen Termin dafür bekanntgeben.
Ein Termin für die Freibaderöffnung ist noch nicht bekannt.

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden des Fördervereins Freibad Ladenburg alles Gute.

Liebe Grüße euer Walter